news-3.jpg
Logo_IJM Allgemein_blau.png

Forschungsexpedition Nordkap *Restplätze verfügbar*

11.-23.05.2022 - Zielgruppe: Schüler/innen von 13 bis 20 Jahren

 

Der nördlichste Festlandspunkt Europas war das erste Ziel der Master MINT Forschungsexpeditionen. Seit 2011 findet die 12-tägige Expedition nun statt und bringt Jungforscher durch die Nadelwälder Finnlands, das seenreiche Südschweden oder die karge Landschaft Norwegens. Neben etlichen Nationalparks werden auch die skandinavischen Städte Stockholm, Helsinki, Turku, Rovaniemi und Kopenhagen erkundet. Die Forschungsarbeiten beinhalten die Beobachtung der Veränderung von Flora, Fauna und Klima auf dem Weg in Richtung Norden sowie Mensch, Kultur und Sprache der verschiedenen Länder und Regionen.

Nordkapgrafik.jpg

​Propädeutikum Physik

Zielgruppe: Schüler/innen der Klassen 8 bis 12.

 

Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die grundlegende Phänomene der Natur untersucht. Um deren Eigenschaften und Verhalten anhand von quantitativen Modellen und Gesetzmäßigkeiten zu erklären, befasst sie sich insbesondere mit Materie und Energie und deren Wechselwirkungen in Raum und Zeit. In 45 Kapiteln und Qualitätssicherungen lernen die Teilnehmer folgende Teilgebiete der Physik kennen:

  • Mechanik

  • Wärmelehre / Thermodynamik

  • Elektrizität

  • Optik

  • Atom- und Kernphysik

Sonderexpedition Blauwal / Azoren
01.05.-09.05.2022  für Schüler/innen ab 7. Klasse / ausgebucht!

 

Das größte Säugetier der Erde, der Blauwal, auf seinem Weg in die reichen Nahrungsgründe der Arktis beobachtet werden. Neben dem Blauwal wird das Team noch viele weitere Wal- und Delfinarten sehen können. Als Gesamtteamaufgabe soll eine Präsentation entstehen, die jeder Teilnehmer anschließend in seine Schule mitnehmen kann um umfangreich zu berichten.

Förderprogramm Robotik & Coding

Zielgruppe: Schüler/innen von 9 bis 14 Jahren
inkl. fischertechnik Experimentierbaukasten!

 

Dieses Förderprogramm führt mit Hilfe eines Online-Kurses die Teilnehmer strukturiert durch den dazugehörigen Experimentierbaukasten. Anhand von 10 baubaren Modellen lernen die Teilnehmer zunächst die grundlegende Denkweise beim Programmieren. Mit programmierbaren Kettenfahrzeugen wird die Programmiersprache Scratch eingeführt, mit der auch eigene, weiterführende Programme programmiert werden können. Es gibt außerdem Bonuskapitel, Einblicke in andere Programmierumgebungen, die Erstellung kleiner Spiele zum Runterladen und vieles mehr! Eine Fernbetreuung hilft bei Fragen und Problemen. Am Ende erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.
 

Förderprogramm "Technik und Statik"

Zielgruppe: Schüler/innen zwischen 9-14 Jahren

inkl. fischertechnik Experimentierbaukasten!
 

Das Programm führt mit Hilfe eines Online-Kurses die Teilnehmer strukturiert durch den dazugehörigen Baukasten. Anhand der 30 baubaren Modelle und ergänzenden Aufgaben und Materialien im Onlinekurs soll den Teilnehmern der spannende Bereich der Technik nähergebracht werden.

Master MINT Ferien-Camps
in Heidelberg mit oder ohne Übernachtung


Zielgruppe: Schüler/innen der 4.-10. Klassenstufe

In den Ferien der meisten Bundesländer warten wieder spannende MINT Camps für Schüler/innen der 4.-10. Klasse in der Master MINT Akademie Heidelberg darauf, euch für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern! Ob das Programmieren des ersten Roboters im LEGO Education Camp oder der Bau und das Löten einer eigenen Alarmanlage im Spionagecamp - für jeden ist etwas dabei! Folgende Camps werden u.a. angeboten:

- LEGO Education Camps (4.-9. Klasse)
- Eletronikcamps (6.-10. Klasse)  
- Technikcamps (4.-6. Klasse)       
- Naturwissenschaftscamps (4.-6. Klasse)
- Fischertechnik Education Camp (6.-10. Klasse)
- Coding-&Computer-Science (6.-10. Klasse)
- Robotikcamps (5.-10. Klasse)
- EduGaming Camp (6.-10. Klasse)
- 3D-Druck- & Drohnenbaucamps (6.-10. Klasse)