Institut für Jugendmanagement

Haberstraße 1
D - 69126 Heidelberg

Tel.: 06221 / 39 556-75
Fax: 06221 / 39 556-65


Email: info@ijm-online.de

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Unsere Geschäftsstelle ist montags bis freitags
von 8.00 bis 18.00 Uhr besetzt.

Wir freuen uns auf Sie!

MasterMINT_Logo.jpg
ybs Young Business School Logo
Das Bildungsnetzwerk_farbe.png
IJM_Bildungsreisen_logo.png

Bildungsangebote

Hier bekommen Sie eine komplette Übersicht über das Bildungsangebot des Instituts für Jugendmanagement und seiner Partner.

Bildungsangebote im Detail

Das Bildungsnetzwerk

Die Institut für Jugendmanagement Stiftung fördert alle Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung ihrer Zukunftskompetenzen mit exklusivem Zugriff auf das gebündelte Wissen der wichtigsten Bildungsanbieter Deutschlands. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ihren persönlichen, anbieterübergreifenden Zugang zu den Leistungen der Netzwerkpartner.

 

Alle Inhalte sind stufengerecht in Pakete geschnürt und beinhalten von den klassischen MINT-Fächern wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, 25 Sprachlehrgänge, bis hin zu Sozialkompetenztrainings.

 

IJM Bildungsreisen

Mit Städte- und Kulturfahrten sowie  Exkursionen zu gesellschaftlichen und  geschichtlichen Themenschwerpunkten die Welt  erleben. IJM Bildungsreisen – von London  und Paris bis ins Silicon Valley 

 

Master MINT

Das „Master MINT“-Programm, welches unter dem Motto: „Wissen ist Zukunft, die Spaß macht!“ läuft, soll Kindern und Jugendlichen das Interesse an den gesellschaftlich sehr wichtigen MINT-Bereichen - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördern und schulergänzend weiterbilden.

 

Das fundierte Lehrprogramm wurde stufenweise mit Exkursionen und Expeditionen sowie Fähigkeitsworkshops erweitert und um Blended-Learning ergänzt.

 

Young Business School

Die Young Business School ist weltweit die einzige Schnittstellenorganisation zwischen Hochschule und Schule, die es deutschsprachigen Schülerinnen und Schülern parallel zur Regelschule ermöglicht, Begabungen und Interessen entlang des Bildungsweges selbstbestimmt und unabhängig gestalten zu können. Sei es durch ein Schülerstudium, Frühstudium oder Bildungs- und Sprachprogramme.

 

VR Tech Heidelberg

VRTech ist ein Startup von Studenten der Young Business School Heidelberg, des Instituts für Jugendmanagement und EKM Global Consulting GmbH Baden-Baden. vr tech
VRTech bietet für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen eine ganzheitliche Digitalisierung (Virtual Reality) der Räumlichkeiten und Gebäude an. Kunden und Interessenten können somit einen digitalen Rundgang durch die Einrichtung erleben.

Neben Gebäuden in Bau und Räumen können Fahr- und Flugzeug, Messestände, begehbare Produkte und private Bauwerke virtualisiert werden.

 

IJM Schülertraining

Erklärt bekommen, üben und erklären, bis die Anwendungssicherheit in einem Fach erreicht ist. 2,5 Stunden Training pro Schulwoche sind im Monatsbeitrag enthalten.

Abgedeckt werden standardmäßig die meisten Schulfächer je nach Dozentenverfügbarkeit.

Die Betreuung erfolgt in Kleingruppen. Schwerpunkte können in Nachhilfe/Training oder Hausaufgabenbetreuung gesetzt werden.

Standardmäßig nur Mathe und Englisch, alles andere auf Absprache.

 

CASS

Cass (Computer Aided School System) ist ein computer-gestütztes Lernsystem für Schülerinnen und Schüler. Mithilfe dieses Systems soll die Leistungsqualität des Schulstoffs gesteigert werden, was beispielsweise durch ergänzende Theoriezusammenfassungen zum Schulbuch, zahlreiche gelöste Beispielaufgaben zur besseren Veranschaulichung eines Themas, Tests zur Absicherung des Leistungsstandes und weitere Funktionen durchgeführt wird.

 

IJM e.V.

Der IJM e.V. ist in vier verschiedene Aufgabenbereiche eingeteilt:

- Sportangebote

- Jugendbildungsprojekte, Freizeiten

- FSJ im Sport

- YBS Alumnivereinigung

 

IJM Stiftung

Gesellschaftlichen Herausforderungen durch innovative Projekte in der Jugendarbeit zu begegnen ist die Aufgabe der gemeinnützigen Institut für Jugendmanagement Stiftung Heidelberg. Die Stiftung fördert keine externen Projekte, sondern verwirklicht ausschließlich eigene Programme oder beteiligt sich mit Partnern an der operativen Umsetzung von neuen Ideen. Mit ihren Projekten und Programmen will die Stiftung einen wichtigen Beitrag zur schulergänzenden Erziehung und Bildung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden leisten. Der Schwerpunkt der Programme liegt dabei auf der Vermittlung von Kompetenzen die heutigen und zukünftigen Problemstellungen, sowohl gesamtgesellschaftlich als auch individuell, präventiv entgegenwirken, zur Suche nach Lösungen motivieren und sowohl die notwendige Beständigkeit als auch das erforderliche Durchhaltevermögen vermitteln sollen.

 

PFH Fernstudienzentrum

Die PFH Private Hochschule Göttingen wurde 1995 vom Niedersächischen Wissenschaftsministerium anerkannt und ist somit die älteste private, staatlich anerkannte Hochschule Niedersachsens. Momentan sind ca. 2.000 Studierende in den Studiengängen eingeschrieben.

Homepage: www.pfh.de

In Kooperation mit der PFH Private Hochschule Göttingen können wir folgende Studiengänge anbieten:

  • Betriebswirtschaftslehre, Bachelor of Arts 

  • Betriebswirtschaftslehre, Master of Arts

  • Advanced Management, Master of Arts 

  • MBA, Master of Business Administration

  • Psychologie, Bachelor of Science

  • Psychologie, Master of Science

  • Wirtschaftspsychologie, Bachelor of Arts

  • Wirtschaftspsychologie, Master of Arts 

  • Angewandte Wi. Psychologie, Master of Arts


Für die PFH Private Hochschule Göttingen sind wir außerdem Fernstudienzentrum.